Drucken

Vektor Schule Leipzig

Integration und Kulturaustausch – das sind die beiden zentralen Anliegen, denen sich das Deutsch-Russische Bildungs- und Kulturzentrum "Vektor Schule" widmet. Als ein gemeinnütziger Verein möchten wir den russischsprachigen Kindern und Familien ermöglichen, die Traditionen ihrer Heimat kennen zu lernen und beizubehalten und sie zugleich auch mit deutschen Kulturgütern bekannt zu machen. Deshalb setzen wir auf aktive Begegnungen zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturen.

Besonders kümmert sich die Vektor Schule um die frühkindliche Entwicklung russischstämmiger Mädchen und Jungen, sowie um die Kinder aus binationalen Familien. Mit unserer Hilfe können die Kleinen ihren eigenen Lebens- und Erfahrungsbereich erweitern. In den Räumen der Vektor Schule in der Heinrichstraße 9 in Leipzig können sie sich ausprobieren, werden gefördert und gefordert. Dazu bieten wir für Kinder ab zwei Jahren eine tägliche vierstündige Betreuung und verschiedene Kurse an. Nicht nur Sprachen können Kinder hier lernen, auch bei Malen und Basteln, bei Musik,- und Gesangunterricht, sportlichen und tänzerischen Aktivitäten sowie bei Mathematik,- und Naturkundeunterricht können sie eigene Interessen entwickeln. In der Vektor Schule stehen dafür kompetente Pädagogen bereit, die alle Altersgruppen unterstützen. Willkommen ist jedes Kind – egal aus welcher Kultur.

Das gilt für Erwachsene ebenso. Die Vektor Schule möchte auch für sie eine Umgebung zum Lernen und zur Entspannung anbieten. In verschiedenen Kursen gibt es die Möglichkeit, Neues auszuprobieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Haben Sie Lust, uns kennen zu lernen, dann informieren Sie sich doch mal auf unserer Internetseite oder schauen Sie in unseren Räumen in der Heinrichstraße 9 vorbei.